…über uns die Dächer von Rom von Jani Friese

Sofia erfüllt sich einen lange gehegten Wunsch und reist für einige Wochen nach Rom, um diese geschichtsträchtige Stadt zu erkunden. Bei einem ihrer ersten Ausflüge begegnet ihr der attraktive und charmante Italiener Adriano. Sofia traut ihren Augen kaum und ist regelrecht geschockt, denn dieser Mann sieht ihrer ersten großen Liebe Noah, der vor einigen Jahren tödlich verunglückt ist, zum Verwechseln ähnlich.

Lesen Sie weiter


Ausgerechnet Alabama von Diana P. Lavender

Susan Parker ist als Waise in London aufgewachsen. Im Alter von 30 Jahren erbt sie völlig überraschend von ihrer Großmutter ein Herrenhaus in Alabama. Nun erhofft sie sich, endlich mehr über ihre Herkunft und über ihre Familie zu erfahren. Voller Neugier und Hoffnungen macht sie sich auf den Weg in das ihr vollkommen fremde amerikanische Land. Größtenteils wird sie herzlich und mit offenen Armen von den Bewohnern des Ortes empfangen. Nur ihr direkter Nachbar Jeff scheint ein ungehobelter und nerviger Kerl zu sein.

Lesen Sie weiter


Auszeit bei den Abendrots von Alexandra Holenstein

Helene Abendrot kann es nicht fassen, erst lässt ihr Mann Josef sie auf dem Weg in den Urlaub einfach ohne ein Wort sitzen und dann offenbart er ihr einfach so per E-Mail, dass er eine Auszeit zum Nachdenken braucht und zieht von zu Hause aus. Und das nach 28 Jahren Ehe. Was Helene zunächst nicht weiß, ist, dass der Grund für Josefs Auszug Nathalie heißt. Nathalie ist attraktiv und jung, so jung, dass sie seine Tochter sein könnte.

Lesen Sie weiter


Limonenküsse – Herzklopfen auf Italienisch von Ava Blum

Bella ist eine junge Frau von 23 Jahren. Sie ist ein wenig tollpatschig, aber ihr größtes Problem sind ihre zahlreichen Phobien. Sie hat beinahe vor allem Angst: Höhenangst, Flugangst, Platzangst und vieles weitere mehr. Ihr ganzes Leben wird dadurch bestimmt und schränkt sie stark ein. Bis ihre Freundin Jazz sie zu einem gemeinsamen Urlaub auf Ischia überredet. Auf der italienischen Insel begegnet ihr der äußerst attraktive Davide, für den sie bereit ist, alle Ängste zu überwinden.

Lesen Sie weiter


Hin und nicht weg von Lisa Keil

Anabel ist nach außen hin eine unkonventionelle Großstadtpflanze, mit zahlreichen Tattoos, bunt gefärbten Haaren und recht großer Klappe. Ihr Auftreten ist selbstbewusst, manchmal ein wenig frech und großspurig. Die junge Frau braucht eine Auszeit und macht sich von Berlin aus auf den Weg ins 500 km entfernte, ländliche Neuberg. Hier trifft sie auf den charmanten und äußerst attraktiven Tierarzt Rob und nimmt einen Aushilfsjob in seiner Tierarztpraxis an. Die Unterschiede zwischen den beiden könnten nicht größer sein und dennoch fühlen sie sich voneinander angezogen, können es sich aber nicht eingestehen. Hat ihre Liebe eine Chance?

Lesen Sie weiter


… als der Himmel uns berührte von Jani Friese

In Mias Ehe mit Tristan kriselt es schon seit einer Weile, daher freut sie sich über eine kleine Auszeit von den alltäglichen Problemen. Sie fliegt für einige Wochen zu ihrer Freundin Dana nach Kanada. Dort auf der Ranch inmitten der Rocky Mountains hofft sie, zur Ruhe zu kommen und Klarheit über ihre Ehe zu gewinnen.
Ihre Freundin kümmert sich liebevoll um sie und das Wiedersehen mit dem deutlich jüngeren Aiden tut ihr sichtlich gut. Obwohl Mia sich immer stärker zu ihm hingezogen fühlt, beschließt sie, nach Deutschland zurück zu fliegen und um ihre Ehe zu kämpfen. Doch dann entwickelt sich alles ganz anders als erhofft und Mia steht erneut vor schwierigen Entscheidungen.

Lesen Sie weiter


Café Hannah – Alles auf Anfang von Ann E. Hacker

Hannah Jensen wagt kurz vor ihrem 50. Geburtstag einen Neuanfang. Die ehemalige Bankerin will sich nach dem Ende ihrer Beziehung endlich einen lang ersehnten Traum erfüllen und eröffnet in München ein Café.
Die Innenarchitektin Marlene Mannhart hilft ihr dabei, sämtliche Stolpersteine und Hindernisse zu überwinden und wird bald zu einer guten Freundin. Der Eröffnungstag steht vor der Tür und trotz zahlreicher Bedenken läuft das Geschäft recht gut an und Hannah kann sogar schon bald Hilfe einstellen. Edeltraut Mayerhofer übernimmt das Kuchenbacken und hilft auch sonst gerne aus. Auch Hannahs Nichte Svenja taucht nach einer Trennung unerwartet bei ihr auf und zieht übergangsweise bei ihr ein.

Lesen Sie weiter


Bittersüße von Claudia Meimberg

Floristin Annika wartet sehnsüchtig auf einen Heiratsantrag ihres langjährigen Freundes Ben. Endlich scheint es soweit zu sein, doch alle Hoffnungen der jungen Frau zerplatzen wie eine Seifenblase. Denn Ben macht ihr keinen Antrag, sondern eröffnet ihr völlig unverhofft, dass er eine andere liebt und sich daher von Annika trennen möchte. Annika kann es einfach nicht glauben und ist bereit, um ihre Liebe zu kämpfen. Sie beschließt, Bens Eifersucht zu schüren und beginnt zum Schein eine Beziehung mit dem charmanten und liebenswerten Patrick, der selbst keine feste Bindung eingehen möchte. Ihr Plan scheint aufzugehen. Doch dann entwickelt sich alles ganz anders als gedacht.

Lesen Sie weiter


Herbstblüten und Traubenkuss von Emilia Schilling

Mona, Ende zwanzig, steht gerade an einem Wendepunkt in ihrem Leben. Sie verliert unerwartet ihren Job und ihr Freund beendet die Beziehung. Vorübergehend findet sie Unterschlupf bei der turbulenten, leicht chaotischen Familie ihrer Freundin. Als sie im Rahmen eines Probeauftrags für eine Detektei den attraktiven Oliver kennen lernt, bietet sich ihr die Möglichkeit, ihrem derzeitigen Alltag zumindest für eine Weile zu entfliehen. Denn Oliver bietet ihr übergangsweise einen Job auf dem großelterlichen Weingut am Rande von Wien an. Mona lässt sich darauf ein, ohne zu wissen, was auf sie zukommt.

Lesen Sie weiter


Das kleine Hotel in der Provence von Marion Stieglitz

Lilly ist enttäuscht von der Liebe. Von jetzt auf gleich trennt sich ihr Freund Jan, für den sie extra nach Rostock gezogen ist, von ihr. Verständlich, dass ihr der Beruf als Hochzeitsfotografin zur Zeit unerträglich ist. Hals über Kopf beschließt sie daher, in der Provence ein Hotel für Single-Frauen zu eröffnen. Ihre Freundin Valeska unterstützt sie dabei.

Lesen Sie weiter