Wohin mein Herz dich trägt von Jani Friese

Kurz vor der Hochzeit beendet Elenas Freund unerwartet die Beziehung. Die als Hochzeitsreise geplante Reise nach Sizilien tritt Elena dennoch alleine an. Die junge Frau hofft, dort zur Ruhe zu kommen. Doch kaum auf der italienischen Vulkaninsel angekommen, entwickeln sich die Dinge völlig anders als geplant.

Lesen Sie weiter


Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid von Alena Schröder

Hannah, eine junge Frau von 27 Jahren, studiert und lebt in Berlin. Die pulsierende Großstadt gibt ihr die Möglichkeit, sich unauffällig in der Menge zu verstecken. Sie pflegt nur wenige soziale Kontakte. Lediglich um ihre 95jährige Großmutter, die in einer Seniorenresidenz wohnt, kümmert sie sich aus Pflichtgefühl. Und dann ist da noch ihr charismatischer Doktorvater, deutlich älter und verheiratet, für den sie schwärmt.

Lesen Sie weiter


Im Herzen der Nacht von Kristina Günak

Venia ist eine Hexe mit besonderen Fähigkeiten. Sie ist eine sogenannte Seelenleserin, d.h. sie vermag tief in die Seele anderer schauen, ihren Schmerz erspüren und ihre Seelenpein zu lindern. Damit erweckt sie jedoch auch das Interesse des Bösen. Dunkle Mächte wollen ihre Gabe auf perfide Weise für ganz eigene Zwecke nutzen. Doch Venia ist eine starke Hexe, die sich zu schützen weiß… bis zu ihrem 30. Geburtstag, an dem sich alles ändern wird.

Lesen Sie weiter


Auf sieben Beinen von Fine Sturm

Franzi wurde im Teenageralter von einem Hund angefallen und hat dadurch einen ihrer Unterschenkel verloren. Inzwischen ist sie Ende zwanzig, lebt recht zurückgezogen und versucht aus Angst vor Zurückweisung, ihre Behinderung zu verstecken. Aus diesem Grund hatte sie auch noch nie einen Freund. Doch dann begegnet ihr Jan … und sein Hund.

Lesen Sie weiter


Champagner auf Ex von Katina Doru

Kaya arbeitet in München als erfolgreiche Unternehmensberaterin. Sie liebt ihren Job und ihre Welt scheint im Lot zu sein. Nach dem unschönen Ende einer Beziehung, scheint sich auch endlich wieder in Sachen Liebe etwas Neues anzubahnen. Aber ausgerechnet jetzt führt ein neuer Auftrag zu einer erneuten Begegnung mit ihrem Ex-Freund Erik. Damit beginnt ein regelrechtes Gefühlschaos in ihr zu rumoren. Aber sie ist ja schließlich Profi und will ihren Chef auf keinen Fall enttäuschen. Sie stellt sich der Herausforderung.

Lesen Sie weiter


Seeluftküsse von Svenja Lassen

Isabella Mateo ist eine erfolgreiche Schriftstellerin. Sie schreibt Liebesromane mit Happy-End. Doch ihr eigenes Glück lässt auf sich warten. Immer wieder gerät sie an die falschen Männer. Nun wird sie zu allem Überfluss auch noch von ihrem Exfreund in einem YouTube-Beitrag verunglimpft. Um Abstand von all dem zu gewinnen, kommt ihr eine Recherchereise an die deutsche Nordseeküste gerade recht. Sie besucht dort zunächst eine Freundin und reist dann weiter auf die kleine Nordseeinsel Amrum. Dort trifft sie scheinbar zufällig den attraktiven Till, der sich trotz aller Bedenken in ihr Herz schleicht. Aber kann sie Till wirklich vertrauen? Denn Till ist alles andere als zufällig auch hier und verfolgt offensichtlich ganz eigene Absichten.

Lesen Sie weiter


Die Rose von Westminster von Camilla Warno

Wir befinden uns im England des 13. Jahrhunderts. Das Leben von Anne, der ältesten Tochter eines alkoholabhängigen Tagelöhners, ist hart und entbehrungsreich. Das hübsche Mädchen erregt die Aufmerksamkeit des einflussreichen Barons Edmund Mortimer. Dieser kauft sie ihrem Vater ab und nimmt sie gegen ihren Willen mit an den englischen Königshof.

Lesen Sie weiter


…über uns die Dächer von Rom von Jani Friese

Sofia erfüllt sich einen lange gehegten Wunsch und reist für einige Wochen nach Rom, um diese geschichtsträchtige Stadt zu erkunden. Bei einem ihrer ersten Ausflüge begegnet ihr der attraktive und charmante Italiener Adriano. Sofia traut ihren Augen kaum und ist regelrecht geschockt, denn dieser Mann sieht ihrer ersten großen Liebe Noah, der vor einigen Jahren tödlich verunglückt ist, zum Verwechseln ähnlich.

Lesen Sie weiter


Ausgerechnet Alabama von Diana P. Lavender

Susan Parker ist als Waise in London aufgewachsen. Im Alter von 30 Jahren erbt sie völlig überraschend von ihrer Großmutter ein Herrenhaus in Alabama. Nun erhofft sie sich, endlich mehr über ihre Herkunft und über ihre Familie zu erfahren. Voller Neugier und Hoffnungen macht sie sich auf den Weg in das ihr vollkommen fremde amerikanische Land. Größtenteils wird sie herzlich und mit offenen Armen von den Bewohnern des Ortes empfangen. Nur ihr direkter Nachbar Jeff scheint ein ungehobelter und nerviger Kerl zu sein.

Lesen Sie weiter