Hin und nicht weg von Lisa Keil

Leichte, lockere Liebesromanze

Buchcover Hin und nicht weg von Lisa Keil

Hin und nicht weg

Inhalt

Anabel ist nach außen hin eine unkonventionelle Großstadtpflanze, mit zahlreichen Tattoos, bunt gefärbten Haaren und recht großer Klappe. Ihr Auftreten ist selbstbewusst, manchmal ein wenig frech und großspurig. Die junge Frau braucht eine Auszeit und macht sich von Berlin aus auf den Weg ins 500 km entfernte, ländliche Neuberg. Hier trifft sie auf den charmanten und äußerst attraktiven Tierarzt Rob und nimmt einen Aushilfsjob in seiner Tierarztpraxis an. Die Unterschiede zwischen den beiden könnten nicht größer sein und dennoch fühlen sie sich voneinander angezogen, können es sich aber nicht eingestehen. Hat ihre Liebe eine Chance?

Meine Meinung

„Hin und nicht weg“ ist bereits der zweite Band aus Neuberg. Ich habe ihn gelesen, ohne den ersten Teil „Bleib doch wo ich bin“ zu kennen und hatte keinerlei Schwierigkeiten damit. Die Hauptfiguren sind offensichtlich andere als in dem Buch davor.

Die meisten Protagonisten sind sympathisch und wirken recht lebensnah. Besonders gut gefallen hat mir in ihrer Art die auf den ersten Blick freche und gewöhnungsbedürftige Anabel. Unter ihrer vermeintlich raueren Schale steckt ein verletzlicher, weicher Kern.

Außerdem merkt man, dass die Autorin selbst auch Tierärztin ist und weiß, wovon sie in dieser Hinsicht schreibt. Das Leben als Landarzt wird anschaulich geschildert, auch die weniger schönen Dinge.

Die Geschichte liest sich leicht und locker, dabei ist sie allerdings in weiten Teilen auch recht vorhersehbar. Der Schluss war mir persönlich letztendlich zu rund. Für alle Probleme gibt es eine Lösung und am Ende herrscht, wie man so schön sagt, Friede, Freude, Eierkuchen. Ich hätte mir an der ein oder anderen Stelle eine nicht ganz so glatte Lösung gewünscht.

Fazit

Der Roman hat mich insgesamt gut unterhalten und mir ein paar entspannte Lesestunden beschert. Er eignet sich gut, um einfach mal abzuschalten. Wer also eine leichte, unkomplizierte Lektüre zum Wohlfühlen sucht, dürfte hiermit gut beraten sein. Ich werde mir wohl bei der nächsten Gelegenheit auch den ersten Band auf der Terrasse zu Gemüte führen und vermutlich auch den bereits angekündigten dritten Teil.

Bewertung

4 von 5 Büchern

Formate

AnbietereBookBuchHörbuchHörbuch Online
AmazonKindle EditionTaschenbuchMP3 CDAudible

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.