Libellenschwestern von Lisa Wingate

Anwältin und Senatoren-Tochter Avery Stafford ist 30 Jahre alt und soll in die Fußstapfen ihres kranken Vaters treten. Zahlreiche offizielle Termine stehen auf ihrem täglichen Programm, so auch der Besuch eines Altenheims. Hier begegnet ihr die offenbar verwirrte, 90jährige May Crandall. Die alte Dame erkennt angeblich ein Armband mit Libellen, welches Avery trägt, wieder und gerät dabei in helle Aufregung. Avery wundert sich sehr darüber, denn das Armband stammt von ihrer Großmutter. Kennen sich die beiden vielleicht? Avery begibt sich auf Spurensuche und wird fündig.

Lesen Sie weiter


MondSilberLicht von Marah Woolf

MondSilberLicht ist der Auftakt der vierbändigen MondLichtSaga und erzählt die Geschichte von Emma und Calum.
Nachdem Emmas Mutter tödlich verunglückt ist, wird das Mädchen sehr liebevoll von ihrem in Schottland lebenden Onkel und seiner Familie aufgenommen. So kann sich Emma auch recht schnell hier eingewöhnen.
Bei einer Rettungsaktion für gestrandete Wale trifft sie zum ersten Mal auf Calum. Sie ist vom ersten Augenblick an von ihm fasziniert. Doch er zeigt ihr zunächst die kalte Schulter, ist geradezu unnahbar. Andererseits gibt es immer wieder Momente, in denen sie glaubt, auch er würde sich für sie interessieren. Emma taucht in ein Wechselbad der Gefühle, bis sie schließlich sein Geheimnis herausfindet.

Lesen Sie weiter