Kendra – Der Ruf des Nordens von Camilla Warno

Historischer Liebesroman

E-Book Cover Kendra von Camilla Warno

Kendra

Inhalt

Die Geschichte von Kendra spielt Ende des 9. Jahrhunderts. Kendra ist eine junge, adelige Frau, die behütet in England im Kreis ihrer Familie aufgewachsen ist. Von den politischen Geschehnissen außerhalb ihrer Welt bekommt sie nicht allzu viel mit. Zwar weiß sie, dass es immer wieder zu blutigen Kämpfen zwischen den Engländern und den Nordmännern kommt, aber wie damals in ihren Kreisen üblich werden jedwede politische Geschehnisse weitestmöglich von ihr ferngehalten. Eine passende Ehe ist auch schon arrangiert. Umso größer ist der Schock, als sie ohne weitere Erklärung erfährt, dass die geplante Verbindung aufgelöst wurde und sie stattdessen ausgerechnet einen dieser wilden Nordmänner heiraten soll und mit ihm nach Dänemark ziehen muss. Widerwillig fügt sich Kendra mit dem festen Vorsatz, sich nicht unterkriegen zu lassen. So beginnt für die junge Frau eine abenteuerliche Reise, die so ganz anders endet als sie zunächst vermutet.

Meine Meinung

Ich mag Bücher mit einem historischen Setting sehr und habe daher auch schon viele historische Romane gelesen, allerdings bisher kaum etwas aus der Zeit der Wikinger. Daher war ich diesmal besonders neugierig auf diese Geschichte.

Ich habe von Anfang an gut in die Geschichte hineingefunden, nur an die ungewöhnlichen, aber authentischen Namen musste ich mich erst ein wenig gewöhnen.

Der Schreibstil ist lebendig und flüssig und zuweilen recht bildhaft. Dabei ist die Geschichte in für einen historischen Liebesroman typischer, vielfach bewährter Manier aufgebaut. Es gab einige spannende Momente, allerdings war auch das ein oder andere in der Handlung vorhersehbar für mich.

Der historische Hintergrund erschien mir weitgehend gut recherchiert und ich konnte auch einiges über das Leben der Nordmänner von damals erfahren. An der ein oder anderen Stelle hätte ich mir vielleicht noch ein klein wenig mehr Tiefgang in dieser Hinsicht gewünscht.

Die einzelnen Charaktere sind gut ausgearbeitet und ihr Handeln und Denken gut nachvollziehbar. Kendra ist eine toughe junge Frau, und unter der harten Schale ihres nordischen Ehemannes steckt ein ehrlicher, loyaler Zeitgenosse, der alles für seine Familie tut.

Fazit

Ich habe diesen historischen Liebesroman sehr gerne gelesen und mich gut unterhalten gefühlt. Es ist ein rundum gelungener Debüt-Roman und ich freue mich schon auf ein weiteres Buch der Autorin. Vielleicht gibt es ja sogar noch eine Fortsetzung dieses Buches? Ich würde Kendra auf jeden Fall gerne noch ein Stück weiter folgen.

Bewertung

4 von 5 Büchern

Formate

AnbietereBookBuchHörbuchHörbuch Online
AmazonKindle EditionTaschenbuchMP3 CDAudible

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.