Zurückgeträumt von Jeannette Kauric

Emily betreibt in der Altstadt von Langenberg ein kleines Lesecafé, sie und ihr Verlobter Tom wollen bald heiraten. In ihrem Leben läuft also eigentlich gerade alles rund. Aber ausgerechnet jetzt hat die junge Frau einen Traum von ihrem früheren Freund Chris, in dem sich merkwürdigerweise alles sehr real anfühlt und sie sich wieder extrem zu ihm hingezogen fühlt. Aber wie kann das sein, sie liebt doch Tom? Kurzentschlossen macht Emily sich daher auf den Weg nach München, um dort Chris zu treffen und sich selbst davon zu überzeugen, dass sie keine Gefühle mehr für ihn hegt. Ihr Wiedersehen gestaltet sich jedoch vollkommen anders als gedacht. Aufgewühlt fährt sie wieder zurück in die Heimat. Doch kaum dort angekommen, muss sie sich einer furchtbaren Erkenntnis stellen, die ihr Leben völlig auf den Kopf stellt.

Lesen Sie weiter