Restsüße von Claudia Meimberg

Sarah und Miriam machen nach dem Abitur eine Reise quer durch Neuseeland. Unterwegs nehmen die zwei jungen Frauen immer wieder kleine Jobs an, um ihren Aufenthalt dort zu finanzieren. So gelangen sie schließlich auf das Weingut „Eight Poplars Winery“. Hier lernt Sarah den äußerst attraktiven Winzer Josh kennen. Obwohl beide wissen, dass ihre gemeinsame Zeit nur allzu bald enden wird, lassen sie sich aufeinander ein. Sie verbringen eine kurze, glückliche Zeit miteinander, doch dann heißt es Abschied nehmen. Sarah muss zurück nach Deutschland. Tausende Kilometer trennen sie, doch vergessen kann einer den anderen nicht. Gibt es noch eine Chance für ihre Liebe?

Lesen Sie weiter


Schuld war nur der Mistelzweig von Judy Astley

Lehrerin Thea muss noch die Trennung von ihrem Freund verarbeiten, als ihre Eltern die ganze Familie zusammenrufen, um ihnen allen etwas Wichtiges mitzuteilen. Sie wollen sich nach langjähriger Ehe im gegenseitigen Einvernehmen scheiden lassen. Thea und ihre Geschwister können diese Ankündigung kaum glauben. Um zu zeigen, dass das Familienleben dennoch wunderbar funktioniert, laden die Eltern alle zusammen mit Kind und Kegel ein, Weihnachten gemeinsam in einem Landhaus in Cornwall zu feiern. Mit gemischten Gefühlen stimmen alle zu und lassen sich auf diesen Wunsch ein. Eine ungewöhnliche, recht turbulente Zeit steht ihnen bevor, insbesondere als auch noch die möglicherweise neuen Partner der Eltern unverhofft auftauchen.

Lesen Sie weiter