Nachts an der Seine von Jojo Moyes

Bezaubernde Kurzgeschichte

eBookcover Nachts an der Seine von Jojo Moyes

Nachts an der Seine

Inhalt

Die 26jährige Nell ist ein wenig schüchtern und unsicher. Ihr Leben und ihren Alltag bewältigt sie mit Hilfe von Listen, die abgearbeitet werden müssen.

Ihr größter Wunsch ist dabei eine Reise nach Paris. Für die junge Frau eher untypisch, plant sie schließlich relativ spontan einen Wochenendtrip in die Stadt der Liebe, zusammen mit ihrem Freund. Doch dieser erscheint kurz vor der Abfahrt mit dem Zug nicht. In der Annahme, dass er so schnell wie möglich nachkommt, fährt Nell alleine los. Doch sie wartet zunächst vergeblich auf ihn.

Eigentlich möchte sie daher nur noch so schnell wie möglich wieder nach Hause. Aber diese Reise entwickelt sich für Nell bald vollkommen anders als sie geplant und erwartet hat. Sie lernt den unkonventionellen Fabien kennen und entdeckt eine ganz neue Seite an sich.

Meine Meinung

Ich kenne und mag die Bücher der Autorin schon lange vor ihrem großen Erfolg „Ein ganzes halbes Jahr“. Bereits „Der Klang des Herzens“ oder „Dem Himmel so nah“ konnten mich bezaubern. So auch wieder diese kleine, romantische Kurzgeschichte.

Am Anfang kommt mir Nell jedoch recht verklemmt und hilflos vor und wirkt so manches Mal sehr naiv. Zunächst konnte ich nicht viel mit ihr anfangen. Ihre Entwicklung im Laufe der Geschichte brachte sie mir allerdings dann rasch näher und sorgte dafür, dass sie mir immer sympathischer wurde. Schließlich konnte ich sie dann doch noch in mein Herz schließen.

Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und leicht zu lesen. Die Charaktere sind hinsichtlich ihrer Bedeutung für diese Story ausreichend skizziert. Ich konnte sie mir in dieser Situation recht gut vorstellen. Besonders gut gefallen hat mir hier die Hotelwirtin in ihrer kleinen Nebenrolle.

Cover und Titel passen perfekt zu dieser Geschichte und laden schon im Vorfeld ein wenig zum Träumen ein.

Fazit

Ich habe diese kleine Geschichte von Jojo Moyes wieder gerne gelesen. Sie eignet sich gut für zwischendurch und verkürzt die Wartezeit auf das nächste, längere Buch der Autorin („Im Schatten das Licht“), das Ende Januar 2017 erscheinen soll.

Bewertung

4 von 5 Büchern

Formate

AnbietereBookBuchHörbuchHörbuch Online
AmazonKindle EditionGebundene AusgabeMP3 CDAudible

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.